Die Socratec Telematic GmbH

Als mittelständischer Spezialist bietet die Socratec Telematic GmbH Unternehmen in den Marktsegmenten Transport und Logistik, Service und Handwerk, Bau sowie Auto- und Baumaschinenvermietung kundenorientierte Telematik-Lösungen.

Die Kernkompetenzen liegen in den Anwendungsgebieten Disposition, mobile Arbeitszeiterfassung und Fahrtenbuch sowie Treibstoffverbrauchsüberwachung, Sicherheit, Diebstahlschutz, Alarmierung und Baumaschinen­überwachung.

SocraRoute, SocraSecure, SocraWork und SocraDispo sind praxisbezogene Lösungen für die Anforderungen vieler Nutzer von Fahrzeug- und Baumaschinenflotten. SocraSpot dient zur Überwachung von Containern und Wechselbrücken. SocraFlite wurde in Zusammenarbeit mit der ESA BIC Darmstadt / cesah GmbH entwickelt, um Luftfrachtsendungen zu überwachen und zu verfolgen.    

Die von Socratec entwickelte web-basierte Leitstellensoftware SocraMapCenter (SMC) bietet ihren Anwendern ein zukunfts­weisendes und flexibles Werkzeug zur Verwaltung und Überwachung logistischer Einheiten.

Meilensteine

  • 2014 Entwicklung des Luftfrachtüberwachungssystems Socraflite
  • 2013 Ausbau des internationalen Geschäftes
  • 2012 Entwicklung Android-App zur Auftragsverwaltung
  • 2011 Remote-Sicherheitsverschluß für Trailer
  • 2010 Auftragsverwaltung
  • 2009 CAN-FMS-Bus-Ankopplung
  • 2008 Neue Bordcomputergeneration
  • 2007 Markteinführung der neuen selbstentwickelten web-basierten Leitstellensoftware SocraMapCenter (SMC)
  • 2006 Umzug von Regensburg nach Bensheim
  • 2005 Strategische Neuorientrierung
  • 2004 Umfirmierung in Socratec Telematic GmbH
  • 2000 Beginn der Vermarktung von Bordcomputern
  • 1996 Gründung der Socratec GmbH